fbpx

Betont? Betont?

Fühlen Sie sich ständig müde?

Haben Sie häufig Kopfschmerzen, die zu Migräne werden?

Fühlen Sie sich ständig als kranker Mensch?

Fällt es Ihnen schwer, sich zu konzentrieren oder bleiben Sie völlig zerstreut?

Fühlen Sie sich zunehmend gereizt?

Wenn Sie sich mit mehr als einer dieser Fragen identifizieren, ist es höchstwahrscheinlich, dass Sie unter STRESS leiden

(Leiden Sie unter chronischem Stress? Kennen Sie seine Hauptsymptome)

Stress ist ein Gefühl von körperlicher oder emotionaler Anspannung. Es kann von jeder Situation oder jedem Gedanken kommen, der dich frustriert, wütend oder nervös macht.

Stress ist die Reaktion Ihres Körpers auf eine Herausforderung oder Anforderung. In kleinen Episoden kann Stress positiv sein, beispielsweise wenn er dir hilft, Gefahren zu vermeiden oder eine Frist einzuhalten. Aber wenn Stress lange anhält, kann er Ihrer Gesundheit schaden.

( Posttraumatischer Stress Was ist das und was sind seine Hauptsymptome? )

Stress, wie man es kontrolliert

Die Psychiatrische Medikamente, die gegen Stress verschrieben werden, sind unbegrenzt, dazu gehören Barbiturate, Benzodiazepine, Antidepressiva oder Anxiolytika, sie sollen eine beruhigende Wirkung haben, damit der Körper entspannt und schläfrig wird.

Was passiert, ist, dass sich die meisten allopathischen Medikamente darauf konzentrieren, das Symptom zu reduzieren und uns nicht wirklich zu heilen. Finden Sie heraus, was mit uns passiert, was die Auslöser sind, was meinen Stress verursacht, denken Sie daran, dass der Körper so mit uns spricht, Stress ist eine körperliche Reaktion, die uns auf Überanstrengung vorbereitet, und oft ist es notwendig. Manchmal hören wir jedoch nicht auf unsere Bedürfnisse und unsere Grenzen und setzen diese Überanstrengung fort, die auf körperlicher und emotionaler Ebene wirklich ernsthafte Probleme verursacht.

Es ist unsere Pflicht, unseren Körper mit großer Aufmerksamkeit zu beobachten und zu hören, er spricht zu uns, wie er es kann, wir müssen lernen, ihn zu erkennen und zu pflegen, und das ist eine Kunst, die Niemand hat es uns beigebracht, wir können es entweder alleine tun oder Gefährten, aber es ist wichtig, dies zu tun.

Ob wir zu einem Therapeuten gehen oder unsere Gewissensarbeit alleine machen, Rapé ist die ideale Ressource. Es ist ein wunderbares Werkzeug, das unsere persönliche Arbeit verbessert. Das erste, was es bewirkt, wenn wir es anwenden, ist, unseren Geist zum Schweigen zu bringen, die Gedanken beruhigen sich und wir können uns selbst fühlen, sehen, unseren Körper, seine Empfindungen und Bedürfnisse kontaktieren und uns zusätzlich in Einklang bringen mit unserem Wesen.

Was auch immer uns Stress verursacht, was uns stresst, müssen wir beobachten und bewerten. Unser Körper hat eine Grenze und es ist in Ordnung, für unsere Ziele zu kämpfen, aber es ist Bewusstsein, ständige Bewertung und liebevolles Handeln mit uns selbst, die es uns ermöglichen, das zu erreichen, was wir wollen, ohne dabei zu sterben.

(Wie stark kann Stress Sie beeinflussen?)

Warnung

Ich möchte diejenigen, die sich entscheiden, ihre Arbeit mit Medizin zu begleiten, warnen, dass dies kein Job für Unschuldige oder übermäßig Junge ist (ich meine diejenigen, die, egal wie alt sie sind, vor dem Leben geschützt geblieben sind und wenige genommen haben Risiken).

Im Gegenteil, es ist für diejenigen, die irgendwann die unvermeidlichen Härten und Rückschläge des Lebens erlebt haben; für diejenigen, die Liebe kennen, aber auch Mangel an Liebe, Freude, aber auch Traurigkeit; für diejenigen, die das Glück hatten, Fehler zu machen, viele oder wenige Fehler machen, sich manchmal schuldig fühlen und vor allem weniger gut sind, als ihnen lieb war.

Und für diejenigen, die Schwierigkeiten haben oder hatten, weil sie das “Menschliche Wesentliche” gefunden haben, was uns wachsen und echte Menschen werden lässt.

quadratisches Gestaltungselement

Möge diese Arbeit Samen der Liebe und des Glücks säen. Wenn ja, und wenn ein paar Wurzeln schlagen und blühen würden (ich hoffe, Sie waren richtig!), hätte es sich gelohnt.

quadratisches Gestaltungselement

Rapé, das ist der Name, unter dem die meisten von uns dieses Medikament kennen, ist bei den indigenen Völkern eigentlich als Romé Potó bekannt. dieses Medikament  Ancestral wird mit Tabak in Kombination mit einer oder mehreren Pflanzen, Mineralien sowie Rinde und Vulkanasche zubereitet, die eine subtile Alchemie bilden, bis ein sehr feines Pulver mit einem bestimmten Zweck erhalten wird.

Je nach Konzentration der Komponenten wirkt jeder Rapé auf unterschiedlichen energetischen, physischen, mentalen und emotionalen Ebenen. Seine Verwendung ermöglicht eine totale Entspannung und beruhigt den Gedanken. Diese Ahnenmedizin ermöglicht uns einen tiefen Konzentrationszustand, bringt uns Festigkeit und Klarheit, um im Hier und Jetzt präsent zu sein.

 Läuft durch den Körper  mit einem prickelnden Betäuben und Entspannen der nutzlosen Spannungen, die unser Körper manchmal automatisch aufrechterhält, weil er in einem falschen Alarmzustand lebt und ständig bereit ist, auf “Gefahr” zu reagieren. Mit Rapé lockert der Körper all seine Spannungen und bleibt in einem optimalen Zustand für die Meditation, weshalb dieses Werkzeug für viele Meditierende zum Tor zu ihrer inneren Welt geworden ist.

Bewerben Rapé wir brauchen einen Applikator, auch genannt kuripe , es ist notwendig, dies mit diesem Gerät zu tun, da wir im Rapé eine Ausatmung und keine Einatmung erhalten, im Gegensatz zu unserer Vorstellung.

Dieses Ausatmen stellt den Tod dar, den Tod für dein altes Selbst, das jedes Mal, wenn wir Medizin anwenden, an einem anderen Ort wiedergeboren wird, es bedeutet, uns selbst als sich verändernde Wesen in ständiger Entwicklung zu akzeptieren.

Sobald wir genügend Platz haben, müssen wir mindestens 20 Minuten unserer Zeit für unsere Medizinsitzung reservieren, wir atmen tief durch, halten den Atem an, stecken den längsten Teil des Applikators in die Nase und den kürzesten in den Mund und pusten , dies tun wir in beiden Nasenlöchern.

Sobald wir die Medizin anwenden, ist unser Geist still und wir nutzen diese 20 Minuten, um in unsere Seele einzutauchen, wo wir die Wunden finden, die uns heute nicht erlauben, vollständig zu leben.

Einer der Vorteile der Art und Weise, wie Sie Rapé verwenden, besteht darin, dass er beim Projizieren die Zirbeldrüse streichelt und bei der Verwendung entkalkt wird und Sie erkennen, wie klar Sie beginnen, auf Ihre Intuition zu hören.

Häufige Fragen

Solange Sie es mit Respekt verwenden, es als das behandeln, was es ist, eine heilige Medizin, und Sie direkt mit Ihrer Intuition arbeiten, verwenden Sie es nur, wenn Sie seinen Ruf hören, und verwenden Sie es nicht zur Erholung, Rapé wird es nicht erzeugen oder Sucht, noch Abhängigkeit und das Schönste ist, dass es auch keinen Widerstand erzeugt (nicht dass man immer mehr braucht).

Rapé ist kein Medikament, es kann nicht verschrieben oder verschrieben werden, es muss keine Dosierung oder kein Protokoll befolgt werden. Es ist keine Behandlung, wie wir sie mit unserer Vision der allopathischen Medizin verstehen könnten. Sie müssen Rapé als ein Werkzeug sehen, das Ihre persönliche Arbeit bereichert und begleitet.

Wenn Sie stetig arbeiten, wenn Sie seinem Ruf folgen und sich bei jeder Rapé-Session mindestens 20 Minuten Zeit nehmen, um in Ihre Seele einzutauchen, werden Sie in der Lage sein, die Wunder zu erkennen, dass es bei jeder Verwendung in Ihnen wirkt, Sie sollten nichts erwarten .

Sie sollten nicht aufhören, sie einzunehmen, Rapé verträgt keine Medikamente.

Oft sind die Symptome so stark, dass das Leben zur Hölle wird, der Rapé kümmert sich nicht um die Symptome, er hilft Ihnen wirklich zu heilen Rapé, Wenn Sie bewusst tun, was Sie beschämt, werden Sie es erkennen und wissen, wann Sie mit der Einnahme aufhören müssen.

Lassen Sie uns die verschiedenen Bedeutungen des Wortes Droge differenzieren, wir können es gut als eine Droge verstehen, die eine Substanz ist, die wir einnehmen, um ein Symptom zu bedecken, aber nicht zu heilen, zum Beispiel, wenn mein Kopf schmerzt, nehme ich etwas gegen die Schmerzen. Wir können seine negative Bedeutung auch auf so etwas wie Kokain beziehen, das als eine Substanz verstanden wird, die dich aus dir selbst herausholt und dir Schaden zufügt.

Wir nennen Rapé wie eine Medizin, wie Yage, Peyote, Wachuma … das sind Geschenke, die Mutter Erde uns gibt, Werkzeuge, um in der Lage zu sein, auf den Grund unserer Seele zu gehen, um zu heilen.

Der Rapé-Effekt ist eine totale Entspannung. Es ist nicht üblich, dass es Visionen hervorbringt, obwohl es passieren kann.
Es durchzieht den ganzen Körper mit einem kribbelnden Betäuben und Entspannen der nutzlosen Spannungen, die unser Körper manchmal automatisch aufrechterhält, weil er in einem falschen Alarmzustand lebt und ständig bereit ist, auf “Gefahr” zu reagieren. Mit Rapé lockert der Körper alle Verspannungen und bleibt in einem optimalen Zustand für die Meditation.

Der kontinuierliche Gebrauch von Rapé hat keine Nebenwirkungen, wir empfehlen, ihn mit Respekt zu verwenden, er ist nicht für den Freizeitgebrauch gedacht, vergiss nie, dass es sich um eine heilige Medizin handelt. Arbeiten Sie immer mit Ihrer Intuition, folgen Sie seinem Ruf und wenn er nicht ruft, respektieren Sie ihn und arbeiten Sie nicht daran, er wird wissen, wann er Sie wieder anrufen muss.

Sie sollten keinen Rapé verwenden, wenn Sie seinen Ruf nicht spüren, wenn Sie “versuchen” möchten, seien Sie geduldig und Ihr Ruf wird zu Ihnen kommen.

Auf körperlicher Ebene sollten Menschen, die an niedrigem Blutdruck leiden, Rapé in sehr geringer Menge konsumieren und die Anwendung wird bei schwangeren Frauen nicht empfohlen.

Es ist das gleiche in dem Sinne, dass Rapé und Yage heilige Heilmittel der Ahnen sind, Geschenke der Pacha Mama an uns, ihre Kinder, damit unsere Reise durch diese Welt angenehm und angenehm ist.

Im Übrigen sind sie anders, Rapé ist ein großartiger Integrator, es hilft dir, dich zu integrieren, deine persönliche Geschichte zu verstehen, zu verarbeiten, loszulassen, zu zerbröckeln und dich zu befreien.

Yage zersetzt deine Psyche, es entwaffnet dich, es ist ein sehr starker Prozess, der mehrere Stunden dauert. Sie sollten es nie alleine tun, Sie sollten immer begleitet werden. Es ist eine wunderbare Erfahrung, sich von einem anderen Ort aus zu bewaffnen.

Rapé kann ruhig alleine gemacht werden, die Arbeit mit deiner eigenen Energie ist eine sehr intime Verbindung mit deinem Wesen.

Rapé ist ein Medikament, das Sie in aller Ruhe und mit völliger Seelenfrieden einnehmen können. Unsere Empfehlung ist, dass Sie von weniger zu mehr beginnen, dass Sie sich dem Rapé-Geist vorstellen, ihn kennenlernen und ihn kennen lernen, verschiedene Atemarten ausprobieren und Ihren Prozess nach Ihrem Rhythmus durchführen. Wenn Sie es klarer verwenden, wird Ihre Intuition zu Ihnen sprechen, Hand in Hand mit ihm arbeiten, sich erlauben, seinen Ruf zu hören, und Sie werden die unglaublichen Ergebnisse sehen, die Sie erzielen werden.

Wir glauben fest daran, dass die heilige Medizin keinen Besitzer hat, sie ist ein Geschenk von Mutter Erde an die Menschheit, aber wir glauben fest daran, dass Rapé wie jede Medizin ein Territorium und ein Erbe hat, deshalb bringen wir bei Ancestrina Rapé direkt von den Gemeinschaften Wir erarbeiten es nicht und werden es auch nicht ausarbeiten, unsere Absicht ist es, die Erben dieser Weisheit zu respektieren.

Nein, wir werden keine Medikamente zur Verfügung stellen, für die wir nicht die volle Sicherheit haben, mit der Sie alleine umgehen können. Wir sprechen darüber, wie Rapé uns in einen ungewöhnlichen Bewusstseinszustand bringt, wenn wir verstehen und akzeptieren, dass Bewusstlosigkeit unser natürlicher Zustand ist, bringt uns Rapé in das Hier und Jetzt, in den gegenwärtigen Moment. Wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt von der Erfahrung überwältigt fühlen, waschen Sie Ihr Gesicht einfach mit kaltem Wasser.

Wir bringen Rapé direkt aus dem Dschungel in Brasilien, wir arbeiten mit 3 verschiedenen Gemeinschaften zusammen, den Marubos, das Munduruku und die Yanomani. Wir hoffen, sobald die Pandemie es uns erlaubt zu reisen, um Beziehungen zu den Gemeinden von Acre aufzubauen und so unter anderem Rapé aus der Kaxinawá und der Yamanawa mitbringen zu können. Die Reise der Medizin ist sehr lang, sie muss den Dschungel verlassen, und jetzt mit einer Pandemie ist dies viel schwieriger geworden, von der Frage nach der Medizin bis sie uns erreicht, vergehen fast 3 Monate.

Sie können Ihre Bestellung über die Seite aufgeben oder, wenn es für Sie einfacher ist, führen wir ein Konto in Bancolombia, Nequi, Colpatria und Davivienda. Schreiben Sie uns, um die Nummer zu teilen, die für Sie einfacher ist.

Jeden Tag um 14 Uhr verlassen wir die Sendungen inter-fast.

In Großstädten kommt es am nächsten Tag an, in Nebenstädten oder Städten und Gehwegen dauert es normalerweise zwei Tage.

Der Versand innerhalb Kolumbiens ist kostenlos

Wir haben diese Modalität nicht.

WhatsApp
1
Chat?
Hola!
En que puedo ayudarte?