fbpx
Si te gusta comparte y ayudanos a crecer

Rapé verändert Leben

Eines der nahrhaftesten und erfreulichsten, die wir mit Ancestrina erhalten haben, waren die Zeugnisse, wie Rapé die Benutzer unserer Gemeinschaft verändert und Gesundheit und Bewusstsein gebracht hat. Wir haben kürzlich ein Testimonial erhalten, das einer unserer Benutzer mit uns geteilt hat. Dieses Zeugnis zeigt den Weg, den Prozess, die Herausforderungen und Hindernisse, denen man mit Rapé begegnen kann, und ebenso die Vorteile und heilende Qualitäten , die wir in Rapé erkennen und schätzen und die Ancestrina motivieren, die Gemeinschaft weiterhin mit unserem Service zu übermitteln und zu beeinflussen:

( Vorteile von Rapé )

„Meine erste Begegnung mit Rapé war vor einigen Jahren. Anfangs verstand ich nicht wirklich, wozu es gut war, was es nützte, und trotzdem beschloss ich, mich gehen zu lassen und ein wenig zu erkunden. Am Anfang habe ich es mit meinen Kollegen genutzt, um den Tag zu beginnen, bevor ich an meinem Arbeitsplatz saß, bevor ich mich meiner täglichen Arbeit widmete. Es wurde jeden Tag zu einer Routine , und wie viele Dinge in mir verlor es als Routine seinen Charme und ich hörte auf, es zu benutzen. Er hat mir viel gedient, er hat mich fertig und wach gelassen , aber das war damals nicht genug und ich ging von ihm weg. Ein paar Jahre später hatte ich bei einem Ruhestandsausflug an einen weit entfernten Strand eine Atemwegskrise; meine Lungen schlossen sich, der Husten war ziemlich heftig und ein Kollege, der auch dort war, lud mich ein und teilte mir seine Rapé-Medikamente . Ich hatte diese Krisen mehrmals gehabt und bis zu diesem Tag konnte ich nur in der Notaufnahme wieder atmen.

( Der Rapé, ich und Ancestrina )

Ich legte mich auf eine Matte, ich erinnere mich an das Rauschen der Wellen, ich war still, ich bat um Heilung , ich benutzte eine gute MengeRapé und dieser Freund fing an, Didyeridoo zu spielen. Ich legte mich hin und bereitete mich darauf vor, dass der Rapé auf meinem Körper wirkt, ich hörte der Musik zu, blieb still und gab mich dieser Erfahrung ganz hin . Ich benutzte mehrere Tage lang Rapé zwei- oder dreimal am Tag und meine Lungen wurden klar, ich atmete und entdeckte eine der stärksten Eigenschaften von Rapé : Schnupftabak ist Medizin, Rapé hat mich geheilt . Der Rapé und meine Hingabe und mein Vertrauen in ihn ließen alles passieren. Danach änderte sich meine Beziehung zu diesem Medikament , ich wusste bereits mehr über seine Wirkung, über seine Reichweite in meinem Körper. Vorher wusste ich nur, dass ich mich konzentrieren, meine Gedanken klären und mich hier und jetzt zurückbringen konnte, aber jetzt wusste ich, dass seine Reinigung und Heilung nicht nur in meinem Geist, sondern auch in meinem Körper war.

meditierende Frau, die Rapé isst

Als ich mich weiterhin mit Rapé beschäftigte und ihn häufiger benutzte, nicht nur, wenn ich ihn brauchte, sondern als ich seinen Ruf spürte, erkannte ich den Rest seiner Magie. Heute kann ich sagen, dass Rapé meinen Körper und Geist reinigt und heilt , dass er auch mein Herz reinigt und erhellt, das kann ich sagen verbindet meinen Geist mit dem unendlichen Fluss der Existenz , der mir Raum gibt, der mich mit meiner eigenen Weisheit verbindet, der mir Zuflucht gibt und meine Spannungen löst. Rapé ist heutzutage keine Routine, ich lasse mich spüren und mein Inneres sagt mir, wann ich es brauche und wann er mich finden will. Ich benutze es, wenn es mir geboren wird, wenn wir es als Familie mit den Kindern teilen , wenn mein Partner und ich das Gefühl haben, dass wir diesen Moment zusammen haben wollen, wenn ich müde bin, überfordert bin oder wenn sich meine Brust wieder schließt.

Die Beziehung zu ihm ist natürlich, instinktiv, heilig; Ich nehme mir die Zeit, ich widme ihm meine Leere und ich widme ihm die Liebe, ich vertraue ihm und lasse ihn auf mich wirken, ich genieße es, auch wenn das Putzen Niesen, Schleim, Schleim oder Schwindel verursacht, oder obwohl, wie wir sagen, der Rapé „Ich lege mich hin“ Nun, ich weiß, dass es zum Besseren ist, dass er seine Arbeit macht und dass auf der anderen Seite dieses Unbehagens Stille, Verständnis, Stille, der Genuss der Gegenwart sind Moment, oder was auch immer ich brauche. Ich schätze die Begegnung mit Rapé in diesen Jahren , ich schätze den Prozess und das, was ich heute durch die Anwendung dieser Medizin erlebe, ich danke der Erde für die Ressourcen, die sie uns gibt, um mit mehr Bewusstsein, Wohlbefinden und Gesundheit hier zu sein. So bewahren Zeugnisse unsere Inspiration und Hingabe und verstärken die Bewunderung , Dankbarkeit und den Respekt, die wir in Ancestrina für diese heiligen Medikamente haben, die wir zur Verfügung haben und zur Hand haben. Mögen wir alle den Weg und die Heilung finden, mögen wir alle Suchen und Pfade des Bewusstseins aufrechterhalten, mögen wir als Menschheit auf dieser Reise des Lebens zusammen sein.

(Lernen Sie einige unserer Rapés kennen)

WhatsApp
1
Chat?
Hola!
En que puedo ayudarte?