fbpx

AMAZONAS-SCHAMANISMUS: REISE ZUM HAUS DES ERWACHENS DER Ahnen

Si te gusta comparte y ayudanos a crecer

Amazonas-Schamanismus:

REISE ZUM HAUS DES ERWACHENS DER Ahnen

Im Dschungel, in den kleinen Dörfern der indigenen Gemeinschaften des Amazonasbeckens, gibt es ein Land, das als “Das Haus des Erwachens der Vorfahren” bekannt ist, so benannt, weil es die heilige Stätte des amazonischen schamanischen Wissens ist. Von vielen als der ursprüngliche Glaube der Menschheit angesehen, da er uns mit Imunu verbindet, der gemeinsamen Essenz und mystischen Vereinigung der Natur mit dem Übernatürlichen.

( AYAHUASCA: DER BESTGEHÜTETE SCHATZ DES AMAZONAS )

Meisterführer

Sein Meisterführer ist ein beschützender Schamane, auch „Kumu“ genannt. Er ist der große Vermittler, der „Seher“ übernatürlicher Welten, derjenige, der zum Himmel fliegt und zur Erde zurückkehrt, um verschiedene Formen von Göttern, Geistern, Dämonen und Kräften zu finden. Er ist ein Agent, der in seiner menschlichen Rolle danach strebt, die Menschen vor den Gefahren des Lebens zu schützen, indem er ihn als Person im erwachenden Haus seiner Vorfahren rekonstituiert, damit er wieder erwachen, erneuert und rekonstituiert werden kann.

( UNTERSCHIEDE ZWISCHEN PEYOTE UND AYAHUASCA )

Es kann auch die Nunis bringen, also die Sterne, die auch die Geister von Ayahuasca sind, einem Kraftwerk, das für ekstatische, archetypische, visionäre, ästhetische Erfahrungen sorgt, und das aufgrund seiner psychoaktiven Eigenschaften sie sind zutiefst transzendent für das psychische Erwachen.

( RAPÉ UND AYAHUASCA, WIE SIND SIE VERWANDT? )

Was repräsentiert der Schamane für die Gemeinschaften?

Daher wird der Schamane als Arzt, Magier, mystischer Psychopomp angesehen, da er visionäre Flüge machen kann, um zugrunde liegende Realitäten zu verstehen und mit den Geistern zu verhandeln. Er ist ein Spezialist für Trance, da er seinen Körper verlässt, um in den Himmel aufzusteigen und in die Hölle abzusteigen. Deshalb ist sein Tiergeist der Jaguar, da er in seinem anthropomorphen Bild eine Dualität darstellt, die sich nicht auflöst. Es ist Schatten, Kadaver, Körper. Und gleichzeitig ist es Geist und eine multiple Wesenheit mit Schatten und Geheimnissen.

( DREI VORTEILE VON AYAHUASCA ALS SPIRITUELLE ERFAHRUNG )

Der amazonische Schamanismus ist der Weg des Herzens, der den Wunsch nach Wissen und Selbsterkenntnis befriedigt. Durch die veränderten Bewusstseinszustände, die von Kraftwerken wie Ayahuasca oder Guanto oder Krafttieren wie der Kambó-Medizin erzeugt werden, wird dem Teilnehmer die Erfahrung der Wahrsagerei, Levitation, Vision und Transformation unseres Inneren vermittelt. Etwas, das ohne Zweifel enorm heilsam und therapeutisch für Körper und Seele sein kann.

( ENTHEOGENE: DIE TÜR ZUR GÖTTLICHKEIT )

Der amazonische Schamanismus ist daher ein heiliger Glaube, der Vergangenheit und Gegenwart verbindet. Es hält das Gleichgewicht zwischen Himmel und Erde durch ein Seil mit der oberen Welt aufrecht, das es uns ermöglicht, mit den Göttern zu sprechen, die in uns leben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WhatsApp
1
Chat?
Hola!
En que puedo ayudarte?